<
4 / 39
>

 

Ammoniakseminar-Theorie

Termin: Dienstag, 11.06.2019 - Mittwoch, 12.06.2019
Lehrgangsdauer:  2 Tage

Kategorie: Fortbildung Kälte- und Klimatechnik

Preis: 800,-*
*) Umsatzsteuerfrei nach § 4, Nr. 21 UStG

Der Kurs vermittelt Kenntnisse über die Eigenschaften des Kältemittels, den Umgang und den Kreisprozess mit Ammoniak bei zweistufiger Verdichtung mit Trockenverdampfung und mit Pumpenbetrieb. Das gesetzliche Regelwerk, die Normen und Richtlinien werden vorgestellt. Der Praxistag zeigt den sicheren Umgang mit NH3 in einer bestehenden Anlage. Es werden verschiedene Tätigkeiten in der laufenden Anlage gezeigt oder unter Anleitung selbst durchgeführt.

Voraussetzungen:
Grundkurs Kältetechnik Theorie/Praxis oder umfangreiche Kenntnisse über die vermittelten Inhalte

Schwerpunkte:
  • Der Stoff Ammoniak
    • Chemische und physikalische Eigenschaften
    • physiologische Wirkungen
    • Erste-Hilfe-Maßnahmen (ersetzt keinen Ersthelferkurs)
    • EG-Sicherheitsdatenblatt NH3
  • Komponenten
  • Kältetechnische Anwendung
  • Gesetze, Verordnungen und Vorschriften
  • h, Log p-Diagramm
    • Kreisprozeß mit Eckdaten eintragen


Faxanmeldung zum Download

Online-Anmeldung

Impressum  |  Datenschutz  |  Teilnahmebedingungen  |          Norddeutsche Kälte-Fachschule | Philipp-Reis-Str. 13 | 31832 Springe | Tel: 05041 / 9454-0