<
12 / 29
>

 

Projektierung von Kälteanlagen mit brennbaren Kältemitteln – Theorie Aufbaukurs

Termin: Mittwoch, 02.10.2019
Lehrgangsdauer:  1 Tag

Kategorie: Fortbildung Kälte- und Klimatechnik

Preis: 415,-*
*) Umsatzsteuerfrei nach § 4, Nr. 21 UStG

Der Kurs vermittelt Kenntnisse über die Eigenschaften brennbarer Kältemittel und daraus resultierenden Konsequenzen für die Planung und Aufstellung der Kälteanlagen.
Das umfangreiche gesetzliche Regelwerk und die Normen und Richtlinien werden besprochen. Die Möglichkeiten der praxisgerechten Umsetzung werden diskutiert.
Die Regelungen des Explosionsschutzes und ihre Realisierung werden besprochen.

Inhalte:
  • Brennbare Kältemittel
    • Chemische und physikalische Eigenschaften
    • Physiologische Wirkungen
    • verschiedene EG-Sicherheitsdatenblätter A2L/A3
    • Anlagenbau, Gesetze und Verordnungen an einem Beispielprojekt mit R290
    • Risikoanalyse
    • Gefährdungsbeurteilung durch den Betreiber
    • Grundlagen Explosionsschutz
    • Beispielhafter Aufbau




Faxanmeldung zum Download

Online-Anmeldung

Impressum  |  Datenschutz  |  Teilnahmebedingungen  |          Norddeutsche Kälte-Fachschule | Philipp-Reis-Str. 13 | 31832 Springe | Tel: 05041 / 9454-0