<
10 / 61
>

 

Meßpraktikum nach VDE-Richtlinien

Termin: Montag, 18.03.2019 - Dienstag, 19.03.2019
Lehrgangsdauer:  2 Tage

Kategorie: Fortbildung Elektrotechnik

Preis: 710,-*
*) Umsatzsteuerfrei nach § 4, Nr. 21 UStG

Zielgruppe
  • Kälteanlagenbauer/Mechatroniker für Kältetechnik
  • Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten in Kälte- und Klimafachbetrieben


Ziel
Wiederholungsprüfungen nach Arbeitsmittelverordnung (ArbmittV) und VDE-Vorschriften (VDE) an Kälteanlagen und Wärmepumpen fachgerecht durchführen.
Alle elektrischen Geräte und Anlagen müssen in regelmäßigen Abständen oder nach besonderen Ereignissen, z.B. Instandsetzungsarbeiten, wiederholend geprüft werden. Nach ArbmittV und DGUV 3 muß über die Prüfung ein Protokoll erstellt werden, das mindestens bis zur nächsten Prüfung beim Betreiber aufbewahrt werden muß.
Kälteanlagen und Wärmepumpen sind Maschinen im Sinne der DIN VDE 0113 (IEC 60204 bzw. DIN EN 60204). Dennoch werden die Methoden, Schutzmaßnahmen und Grenzwerte nach DIN VDE 0100 und DIN VDE 0105 angewendet.
Erfahrung im Umgang mit den Meß- und Prüfgeräten und in der Durchführung der Prüfungen sind Voraussetzung, damit auch die Fachkraft für festgelegte Tätigkeiten Wiederholungsprüfungen ausführen darf.

Die im Betrieb verwendeten Prüfgeräte sind mitzubringen!

Inhalt
  • Gefahren der elektrischen Energie
  • Grundlagen sicherheitstechnischer Messungen
  • Geräte-, Betriebs- und Schutzart, Schutzklasse
  • Netzsysteme (TN-, TT- und IT-System)
  • Schutz gegen elektrischen Schlag DIN VDE 0100-410
  • Anlagenprüfung gemäß DIN VDE 0100-600
  • Prüfungen nach DIN VDE 0105-100
  • Prüfung von Maschinen nach DIN VDE 0113 (DIN EN 60204)
  • Prüfungsorganisation und Auswahlkriterien für Prüf und Messgeräte
  • Dokumentation der Messergebnisse
  • Messung von Isolationswiderständen
  • Messung von Schleifenwiderständen und Kurzschlussströmen
  • Prüfungen in Systemen mit Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCD)
  • Prüfungen in Systemen mit Überstrom-Schutzeinrichtungen
  • Prüfung der Isolationsüberwachung
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen in erdfreien Systemen (z.B. Schutztrennung)


Wiederholung
  • regelmäßig
  • ein bestimmter Zeitraum ist nicht vorgeschrieben


Faxanmeldung zum Download

Online-Anmeldung

Impressum  |  Datenschutz  |  Teilnahmebedingungen  |          Norddeutsche Kälte-Fachschule | Philipp-Reis-Str. 13 | 31832 Springe | Tel: 05041 / 9454-0