Aktuelle Termine

20.08.2018 - 08.02.2020 - Meisterausbildung

Baustein-Meisterkurs

Wie werde ich Meister meines Faches? Das bewährte Konzept – mit den bestechenden Vorzügen:
  • Meister werden ohne Berufsunterbrechung
  • Volle Konzentration im intensiven Blockunterricht
  • Anrechnung der Projektarbeit mit bis zu 15% auf Ihr praktisches Meisterprüfungsergebnis
  • Finanzierung durch monatliche Teilzahlungsraten

Der Titel Kälteanlagenbauermeister wird erlangt durch erfolgreiches Ablegen der Prüfungsteile 1 bis 4, wobei die Reihenfolge grundsätzlich beliebig ist.
17.09.2018 - 23.02.2019 - Fortbildung Kälte- und Klimatechnik

Montage- und Servicetechniker

Mit diesem Lehrgang schließen wir die Ausbildungslücke zwischen Gesellen und Meistern. Für die Betriebe ist diese Ausbildung ein Instrument zur Personalentwicklung und Bindung besonders guter Fachkräfte.
Die Betriebe der Branche haben einen Bedarf an Fachleuten, die über weitergehende technische Qualifikationen verfügen, um so für besondere Aufgaben im Unternehmen eingesetzt werden zu können wie z.B.:
  • Servicemonteure mit erweiterten kälte-, klima- und regelungstechnischen Kenntnissen
  • Monteure für die Inbetriebnahme komplexer Systeme
  • Baustellenleitende Monteure

Lehrgangsdauer
7 Wochen in Blockbeschulung innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten im Winterhalbjahr

Zulassungsvoraussetzungen
Abgeschlossene Ausbildung zum Kälteanlagenbauer / Mechatroniker für Kältetechnik oder Fachmonteure mit mehrjähriger Berufserfahrung
22.10.2018 - 02.11.2018 - Fortbildung Kälte- und Klimatechnik

Kältetechnik-Theorie Aufbaulehrgang

Der Lehrgang richtet sich an alle, die ihre theoretischen Kenntnisse vertiefen möchten.

Termin: KW 43 & 44

Voraussetzungen:
Teilnahme am Lehrgang „Kältetechnik – Theorie/Praxis Grundlehrgang“ oder ausreichende praktische und theoretische Kenntnisse über die vermittelten Inhalte.
am 22.10.2018 - Fortbildung Vorschriften, Bestimmungen und Regeln

VOB Modul 1 (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen)

Der Kurs wendet sich an alle, die sich in der Praxis mit der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) auseinander setzen müssen.

Voraussetzungen
Keine; die Module bauen jedoch inhaltlich aufeinander auf.
am 23.10.2018 - Fortbildung Vorschriften, Bestimmungen und Regeln

VOB Modul 2 (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen)

Der Kurs wendet sich an alle, die sich in der Praxis mit der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) auseinander setzen müssen.

Voraussetzungen
Keine; die Module bauen jedoch inhaltlich aufeinander auf.

Alle Lehrgänge ...
GUTcert Rezertifizierung ISO 9001:2008 AZAV






Impressum  |  Datenschutz  |  Teilnahmebedingungen  |          Norddeutsche Kälte-Fachschule | Philipp-Reis-Str. 13 | 31832 Springe | Tel: 05041 / 9454-0